Grüner Traum
Krankenhaus

DE

Langzeitige Intensivpflegestation

Die Station der langzeitigen Intensivpflege begann ihren Betrieb als erste Station des Krankenhauses und ist eine neue, moderne Abteilung mit einem sehr hohen Niveau der personellen Besetzung sowie der technischen Ausstattung. Sie besteht aus zwei Teilen. Im ersten Teil wird medizinische Pflege für Patienten gewährt, die langzeitige künstliche Lungenventilation benötigen. Im zweiten Teil werden apallische Patienten mit erhaltener spontaner Atmungsaktivität betreut. Jeder Teil verfügt insgesamt über 20 Liegeplätze, 10 für langzeitig ventilierte Patienten (2 Einbettzimmer und 4 Zweibettzimmer), 10 für apallische Patienten (2 Einbettzimmer, 4 Zweibettzimmer), komplett eingerichtet mit der modernsten Technik.

Unsere Kunden sind Patienten, bei denen es nach Überwindung der akuten Phase des kritischen Zustandes zu seiner Stabilisierung kam, bei denen jedoch eine oder mehrere Lebensfunktionen nicht erneuert wurden. Wir nehmen auch Patienten von Abteilungen der Anästhesiologie und Intensivmedizin aus der ganzen Slowakei auf, und zwar ohne Einschränkungen bis es die Kapazitätsmöglichkeiten erlauben, wenn bestimmte Kriterien erfüllt werden. Zu den Hauptdiagnosen, wegen denen Patienten zu uns kommen, gehören Patienten nach Unfällen, Bewusstseinsstörungen infektiöser und nicht-infektiöser Ätiologie, Gefäßhirnschläge, Patienten mit Erkrankungen des Nerven-Muskel-Systems im fortgeschrittenen Stadium.

Das Ziel der langzeitigen Intensivpflegestation besteht in Fortsetzung des eingeführten Behandlungsprozesses des Patienten, in Befreiung des Patienten von der Abhängigkeit von Unterstützung seiner Lebensfunktionen (soweit das der Charakter seiner Erkrankung erlaubt), in intensiver alltäglichen Physiotherapie, in Einführung, bzw. Fortsetzung der Einübung von grundlegenden Lebensgewohnheiten, ob es sich um Kommunikation mit der Umwelt, Nahrungsaufnahme oder Ausscheidung handelt. Im großen Maße werden in der Station Prinzipien der Basalstimulation angewendet, die den komplexen Heilprozess bedeutend unterstützen und beschleunigen kann.

Ärzte:

MUDr. Jozef Kernáč, Primarärztin
MUDr. Milena Vigašová, Ordinarärztin der Intensivpflegestation

Leitende Schwester:

Mgr. Anna Michňová

Besuchszeiten:

Unbegrenzt, nach Absprache mit dem Pflegepersonal

Informationen:

Montag – Freitag: 9:00 – 14:00 Uhr

Galerie

SETZEN SIE SICH MIT UNS IN KONTAKT

Nemocnica Zelený sen
ZELENÝ SEN, s.r.o
Cesta k nemocnici 1
Banská Bystrica

Ident.-Nr: 44184425
Ust.-Ident.Nr: SK2022616849

Im Bedarfsfall kontaktieren Sie uns:

Telefon: 00421 (0) 048/47162 13
E-mail: zelenysen@zelenysen.sk

Diese Seite verwendet Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Surfst du weiterhin auf unserer Seite, stimmst du unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu.

Info OK

2014 © Nemocnica Zelený sen, s.r.o. | Technology by eFabrica